Schönes Haus im Grünen.

In diesen kleinen Häusern wohnen ganz besondere Geschöpfe. Kleine niedliche Feen. Die ersten Häuser dienten einfach nur als Gartendeko. Es kamen bereits die Wünsche auf, die Türen und Fenster aufzulassen um ein schönes Licht hineinstellen zu können, sodass die Häuser bewohnt aussehen. Diesen Anregungen sind wir nach gekommen. Die nächsten Häuser sind universal einsetzbar, z.B. als Keksdose, Garnschale oder Windlicht. Ihr könnt gespannt sein auf die nächste Modelle.

Mit Sitzgarnitur!

Sogar Sitzgelegenheiten haben wir für unsere kleinen Feen getöpfert. Ein kleines Blatt auf zwei zurecht gesägten Holzpfählen und ein kurzer Baumstamm unter ein rundes Brett genagelt und ZACK – eine Außengarnitur zum Sitzen.
Niedliche Toilettenhäuschen gab es auch mit passenden Dächern.

Postet uns welche Farben euch am Besten gefallen.